Auf dieser Seite finden Sie einerseits immer wieder aktuelle Informationen zu wichtigen Strom- und Netzthemen, andererseits berichten wir auf dieser Homepageseite aber auch regelmäßig über interessante Neuigkeiten aus unserem Unternehmen. Es lohnt sich also für Sie, immer mal wieder auf
„AKTUELLES“ zu klicken, um zu sehen, was es wieder Neues bei EVA gibt.

28.11.2018
Ablesung der Stromzähler
Die Elektrizitätsgenossenschaft Vogling & Angrenzer eG (EVA) ist als Netzbetreiber in ihren Netzgebiet für die turnusmäßige Ablesung der Stromzähler verantwortlich, unabhängig des
zuständigen Stromlieferanten.

Die Ablesung wird in der Zeit vom 28.11.2018 bis 31.12.2018 durch die Mitarbeiter der EVA ausgeführt.

Bitte gewähren Sie den Ablesern Zutritt zur Zähleranlage, diese weisen sich auf Wunsch
mit einem unterzeichneten Berechtigungsschein aus.

Hatten die Ableser keinen Zutritt zur Stromabnahmestelle, so werden Ablesekarten zur
Meldung der Zählerstände im Briefkasten hinterlegt. Die Zählerstandsmeldung ist auch
online möglich.




28.06.2016
Wichtig für alle (künftigen) Bauherren: Gemäß VDE 0100-704, VDE 0100-600, VDE 0105-100 und DGUV Vorschrift 3 müssen Baustromverteiler regelmäßig überprüft werden. Die Erstprüfung muss schon bei der Errichtung des Baustromverteilers erfolgen, danach weitere Prüfungen jeweils monatlich. Die Dokumentation der Prüfung ist ebenfalls Pflicht. Verantwortlich für die Prüfung bzw. für die Beauftragung zur Prüfung ist der Unternehmer/Auftraggeber bzw. der Anschlussnutzer (siehe § 5 DGUV Vorschrift 3). Etwaige festgestellte Mängel müssen umgehend beseitigt werden, wofür ebenfalls wieder der Unternehmer/Auftraggeber bzw. der Anschlussnutzer nach § 3 DGUV


Vorschrift 3 verantwortlich ist. Bei Fragen zum Thema “Baustromverteiler”, steht Ihnen das EVA-Serviceteam gerne zur Verfügung.