Auf dieser Seite finden Sie einerseits immer wieder aktuelle Informationen zu wichtigen Strom- und Netzthemen, andererseits berichten wir auf dieser Homepageseite aber auch regelmäßig über interessante Neuigkeiten aus unserem Unternehmen. Es lohnt sich also für Sie, immer mal wieder auf
„AKTUELLES“ zu klicken, um zu sehen, was es wieder Neues bei EVA gibt.



05.11.2017
Tag der offenen Tür

Der Bau des neuen Verwaltungsgebäudes, sowie die Renovierung der vorhandenen Büroräume sind fertiggestellt. Deshalb laden wir Sie recht herzlich ein, zum Tag der offenen Tür am Sonntag, den 05.11.2017 von 11 bis 17 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
25.07.2016
Seite-Aktuelles-ScreenshotHomeNeue EVA-Homepage: Nach mehrmonatiger Entwicklungszeit ist die neue EVA-Homepage jetzt „online“ und ersetzt somit die bisherige Internetpräsenz. Mit diesem neuen Auftritt im weltweiten Netz wollen wir die Elektrizitätsgenossenschaft Vogling & Angrenzer eG als modernes Unternehmen präsentieren. Mit einer nutzerorientierten Navigation sollen sich Kunden und Interessenten schnell, unkompliziert und komfortabel alle gewünschten Informationen erschließen können. Die gezeigten Fotomotive sollen unsere regionale Ausrichtung und Verpflichtung emotional unterstreichen.

In der Hoffnung, dass uns alles, was wir uns vorgenommen hatten, auch aus Ihrer Sicht gelungen ist, sind wir auf Ihre Kommentare gespannt. Scheuen Sie sich also bitte nicht, uns Ihre Meinung und ggf. Ihre Anregungen zur weiteren Optimierung unserer Homepage über den folgenden Link mitzuteilen. Vielen Dank dafür im Voraus.

eva@eva-siegsdorf.de

28.06.2016
Wichtig für alle (künftigen) Bauherren: Gemäß VDE 0100-704, VDE 0100-600, VDE 0105-100 und DGUV Vorschrift 3 müssen Baustromverteiler regelmäßig überprüft werden. Die Erstprüfung muss schon bei der Errichtung des Baustromverteilers erfolgen, danach weitere Prüfungen jeweils monatlich. Die Dokumentation der Prüfung ist ebenfalls Pflicht. Verantwortlich für die Prüfung bzw. für die Beauftragung zur Prüfung ist der Unternehmer/Auftraggeber bzw. der Anschlussnutzer (siehe § 5 DGUV Vorschrift 3). Etwaige festgestellte Mängel müssen umgehend beseitigt werden, wofür ebenfalls wieder der Unternehmer/Auftraggeber bzw. der Anschlussnutzer nach § 3 DGUV Vorschrift 3 verantwortlich ist. Bei Fragen zum Thema „Baustromverteiler“, steht Ihnen das EVA-Serviceteam gerne zur Verfügung.